KERSTIN NORMANN
 

Meine ersten Ausstellungen hatte ich 2010, die erste im Restaurant „Die Linde“ in Herrenberg-Affstätt und anschließend im Königsbau in Stuttgart bei „Kästner Optik“. Neben Erfahrungen, Reputation und Kontakten konnte ich auch erste Käufer für meine Werke gewinnen.

Es folgte eine Phase mit beruflichem Fokus.

Ende 2017 hat mich die Drip Painting Maltechnik von Jackson Pollock inspiriert. Mich fasziniert die räumliche Tiefe, die durch eine Vielzahl an Farbschichten entsteht. Seitdem bin ich mit neuen Techniken und frischem Elan wieder künstlerisch aktiv. 

Von Oktober 2018 bis Ende Januar 2019 waren meine Werke im Medicum in Böblingen in der chirurgischen Praxis zu sehen. Das sehr positive Feedback und die Nachfrage, die ich erhalten habe, sind mir Ansporn, mich weiterzuentwickeln. 

Im Februar 2019 wurde ich im Verein "Kunst Stuttgart international e.V." aufgenommen. 

Im Juli 2019 folgte die erfolgreiche Premiere auf der Herrenberger Straßengalerie. 

Im Rahmen der Nürtinger Kunsttage von Ende Oktober bis Anfang November 2019 waren Werke von mir in den Schaufenstern des Reformhauses Kaliss zu sehen.

Seit Juli 2019 stelle ich Werke im KUNZI Fitness & Wellness Park in Nufringen aus.